21. Januar 2016

Weitwinkelaufnahmen

Hochwertige Aufnahmen von Innen und Außen präsentieren Ihre Immobilie stets von der besten Seite. Unsere Kameras und Spezialoptiken in Kombination mit Erfahrung, Planung und aufwändiger Nachbearbeitung garantieren Ergebnisse der Spitzenklasse.

 

Ultraweitwinkel – wozu?

Die Wahl der richtigen Optik stellt für viele Fotografen eine gewisse Schwierigkeit dar: das Objektiv soll nicht zu teuer und nicht zu speziell sein. Genau das ist aber bei Ultraweitwinkelobjektiven der Fall. Sie kosten mehr als so manche Einsteigerkamera und sind aufgrund der extremen Brennweite nicht für Portraits oder andere Standardsituationen geeignet.
An den folgenden Bildern erkennen Sie den deutlichen Unterschied zwischen den beiden Brennweiten 24mm und 14mm (Kleinbild)

 

© Helmut Harringer / www.speedlight.at

Aufnahme mit 24mm Standardbrennweite

 

Der selbe Blickwinkel, jedoch mit 14mm Ultraweitwinkeloptik

Der selbe Blickwinkel, jedoch mit 14mm Ultraweitwinkeloptik

  Ausrüstung:

  • Nikon D800 E
    • digitale Spiegelreflexkamera mit Vollformatsensor und 36,8 Mio. Pixel
  • AF Nikkor 14-24mm 1:2.8
    • Spezial- Ultraweitwinkelobjektiv für Architekturfotografie
  • AF Nikkor 24-70mm 1:2.8 und 70-200 1:2.8
    • hochwertige Zoomobjektive für Detailaufnahmen
  • Stativ und Fernauslöser
    • für verwacklungsfreie, gestochen scharfe Bilder

 

digitale Aufbereitung:

  • Adobe Lightroom CC
  • Adobe Photoshop CC

 

Vorgehensweise:

  • Festlegung des Aufnahmezeitpunktes nach Wetterlage und Lichteinfall für optimale Ausleuchtung mit Naturlicht.
  • Hervorhebung der Highlights des Raumes (zB Badewanne, Fensterfront), korrekte Darstellung der Raumgröße und Verzerrungsvermeidung durch richtige Positionierung der Kamera.
  • Mehrfachaufnahmen für ideale Belichtung des Raumes und der Fenster
  • Manuelle Nachbearbeitung jeder Aufnahme hinsichtlich Weissabgleich, Farbkorrektur, Entfernung von Spiegelungen, etc
  • Export der Daten im passenden Format für die Print- und Onlinepräsentation, inklusive Einbindung des Kundenlogos
  • Übersendung mittels WeTransfer Downloadlink

 

Zusätzlich buchbare Optionen:

  • Aufnahmen mit digitaler Mittelformatkamera (50 Megapixel)
  • Sonnenauf-/Untergang
  • Nutzung der „Blauen Stunde“ nach Sonnenuntergang für einzigartige Lichtstimmungen

 

Architekturaufnahmen, Immobilienfotos, 

Architekturaufnahmen, Immobilienfotos

 

 


Preise*:

 

Unmöblierte Objekte:

Pauschale bis 60 m² Wohnfläche:  € 120,-

Ab 61 m² Wohnfläche:                          €       2,- / m²

 

Möblierte Objekte:

Pauschale bis 60 m² Wohnfläche:   € 150,-

Ab 61 m² Wohnfläche:                           €       2,5 / m²

 

Objekte zur Kurzzeitvermietung (zB Ferienwohnungen, AirBnB, usw):

Pauschale bis 86 m² Wohnfläche:  € 300,-

Ab 87 m² Wohnfläche:                          €       3,5 / m²

 

 

Preise für Zusatzoptionen je nach Aufwand.

Fahrtkosten innerhalb der Stadt Wien inklusive.

 

*) Angeführte Preise zzgl 20% USt.

 

 

 

ZURÜCK